Meine Zeit bei intouchCONSULT – Johannes Rückblick

„Hallo Johannes, du bist jetzt Alumnus bei intouchCONSULT. Erzähl uns doch Mal von deiner Zeit bei iC!“ 

Johannes blickt auf seine Zeit bei intouchCONSULT zurück

„Insgesamt war ich 5 Semester bei iC und habe bis zu Letzt unglaublich viel gelernt. Ich konnte mich in unterschiedlichen Rollen und Projekten ausprobieren, viele interessante Kontakte knüpfen und tiefe Freundschaften schließen.“ 

„Welche Rollen hast du denn genau übernommen und was hast du dabei gelernt?“ 

„Ein Semester habe ich das IT-Ressort geleitet. Dabei war es essenziell sich am Anfang die richtigen Ziele zu setzen sowie mein Team über das Semester hinweg zu koordinieren und zu motivieren, um diese am Ende auch zu erreichen. Außerdem habe ich zwei Semester den Leitungskreis als Beirat unterstützt. Neben der strategischen Beratung des Vorstands und der Ressortleitungen, waren in dieser Zeit auch die vielen Gespräche mit Mitgliedern und Anwärter*innen bereichernd. Als Beirat ist es eines der zentralen Anliegen andere Mitglieder bei ihrer persönlichen Weiterentwicklung zu unterstützen. Dabei konnte ich meine Skills in Gesprächsführung trainieren und habe auch viel über mich selbst gelernt.  

„Hast du neben deinen ganzen Positionen bei iC auch bei Projekten mitgemacht?“ 

„Neben meiner Zeit im Leitungskreis hatte ich die Chance an zwei externen IT-Projekten mitzuarbeiten. Zum Beispiel habe ich mich in einem Projekt viel mit Machine Learning mit Amazon Web Services beschäftigt. Außerdem konnte ich an meinem professionellen Auftreten gegenüber Kunden arbeiten sowie meine Verhandlungs-Skills trainieren.“ 

„Und kannst du uns auch was über das Vereinsleben erzählen?“ 

„Natürlich geht es bei iC nicht nur um die professionelle Weiterentwicklung. Die 2,5 Jahre im Verein haben auch einfach unglaublich viel Spaß gemacht! Sei es bei den wöchentlichen Bar-Abenden nach unseren Teamtreffen, bei den zahlreichen weiteren Social Events oder bei unseren legendären Teambuilding-Wochenenden.“ 

„Kannst du deine Zeit bei IC noch in ein paar Sätzen zusammenfassen?“ 

„Die Kombination aus ständig neuen Herausforderungen denen man sich stellen kann und tollen Leuten die man kennenlernt, haben iC zu einer perfekten Ergänzung für mein Studium gemacht. Im Anschluss an meinen Bachelor in Physik habe ich im September den Master in Management, Technology and Economics an der ETH Zürich angefangen. Und jetzt mal unter uns: In dem kompetitiven Bewerber*innenfeld haben meine Erfahrungen bei iC auf meinem CV mit Sicherheit nicht geschadet ;)“