Projektcontrolling

Während eines Projekts wird das Projektteam von einem Projektcontroller unterstützt, der diesem unterstützend zur Seite steht. Er überprüft, ob die Projektziele innerhalb der geplanten Zeit erreicht werden und dass unsere Qualitätsstandards dabei eingehalten werden. Der Projektcontroller ist nicht Teil des Teams und kann durch einen unabhängigen Blick auf die Ergebnisse eine gleichbleibende Qualität gewährleisten.

Assessment Center, Schulungen & interne Projekte

Ein weiterer Eckpfeiler unseres Qualitätsmanagements liegt in der sorgfältigen Auswahl und Ausbildung unserer Berater. Vor der Aufnahme als Mitglied müssen alle interessierten Studenten ein mehrstufiges Auswahlverfahren bestehen, das neben einem Assessment Center auch die Durchführung eines internes Projekts und das Absolvieren mehrerer Pflichtschulungen vorsieht. Auch nach der Aufnahme als Mitglied bieten wir regelmäßig Schulungen zur Weiterbildung unserer Berater an.

Standardisierte Prozesse & QM-Audits

Um wiederkehrende Arbeitsabläufe effizient und transparent zu gestalten, haben unsere internen Prozesse standardisiert. Regelmäßig wird die Einhaltung dieser Prozesse durch den Bundesverband Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen e.V. (BDSU) auditiert. Neben der Überprüfung erhalten wir beim QM-Audit auch wertvolle, neutrale Verbesserungsvorschläge zu internen Abläufen. Durch dieses Feedback können wir unsere Prozesse kontinuierlich verbessern und damit auch die Qualität unserer Beratungsleistungen.

Wissensmanagement

Als letzte Säule des Qualitätsmanagement haben wir ein strukturiertes Wissensmanagement implementiert. Durch die Weitergabe von Erfahrungsberichten, Lessons Learned und Best Practice können alle Mitglieder auf das Wissen aus vorherigen Projekten und Vereinsarbeit zurückgreifen. Somit können wir das Wissen von Generation zu Generation weitergeben und die Qualität sowohl von interner Arbeit als auch von Projekten sicherstellen.